Urlaub mit Hund auf Sylt

Hundefreundliche Hotel Duene in Rantum

Tipps für den Urlaub auf Sylt mit Hund

Es gibt doch nichts Schöneres als mit seinem Hund den Urlaub auf einer Insel zu verbringen. Zusammen Spazieren gehen, am Strand toben, ins Wasser springen und in der Sonne ausruhen oder im Winter vor dem wärmenden Kamin sitzen. Sylt eignet sich zu jeder Jahreszeit für einen Besuch mit Hund.

Für den Sommer gibt viele ausgewiesene Hundestrände und in der Nebensaison von November bis März darf Ihr Hund sogar an allen Stränden von Sylt frei laufen.
Weil wir dieses Glück niemanden verweigern wollen, sind wir eine hundefreundliche Unterkunft: In unserem Hotel in Rantum sind Hunde herzlich willkommen! Direkt in den Dünen gelegen eignet es sich hervorragend als Ausgangspunkt für kleine und große Spaziergänge auf der Insel.

Die besten Hundestrände in Rantum

Den Strand Tadjemdeel (Abschnitt 5.51) erreicht man durch die Dünen. Ein Parkplatz befindet sich direkt hinter der Ortsausfahrt Rantum.

Den Strandzugang Baakdeel (Abschnitt 5.11.1) liegt direkt am gleichnamigen Parkplatz. An diesem Strand sind auch Pferde erlaubt.

Den Strand am Campingplatz (Abschnitt 5.12) ist auch mit Bus (Linie 2, Rantum Campingplatz) zu erreichen.

Hunde willkommen im Hotel Duene

Egal ob klein oder groß: Wir freuen uns auf Sie und ihren Vierbeiner und bereiten Ihr Zimmer entsprechend vor! Es erwartet Sie ein Hundetuch und ein kleiner Napf für Ihren Liebling. Das Hotel Duene verfügt über geräumige ZimmerFerienwohnungen und Appartements, in denen auch Ihr Hund Platz findet. In der Unterkunftsbeschreibung sehen Sie, ob die gewählte Unterkunft ebenerdig ist und über eine Terrasse verfügt. So können Sie unnötiges Treppenlaufen vermeiden. Auch zum Frühstück darf ihr Liebling Sie natürlich begleiten.

Unterwegs mit Hund auf Sylt

Für längere Ausflüge mit Ihren vierbeinigen Freunden können wir Ihnen den Küstendogger Sylt empfehlen. Hier können Sie Lastenräder, welche extra für die Mitnahme von Hunden gebaut sind, entleihen.
Eine eingezäunte Auslauffläche für alle Hunde mit Jagdtrieb befindet sich direkt neben dem Flughafen Westerland. Direkt neben der Fläche befindet sich ein Parkplatz.
Das Restaurant Coast in Rantum ist eine warme Empfehlung für feine Speisen von Land und Meer und heißt Hunde ebenfalls herzlich willkommen.

Fotorechte; KüstenDogger, InSylt Media

Tipps für Urlaub mit Hund

Wer mit Hund verreist, muss auch für seinen Viebeiner packen. Es empfiehlt sich, einen faltbarer Reisenapf mitzunehmen, um seinen Hund jederzeit mit frischem Wasser versorgen zu können. Für Hunde, die nicht hundertprozentig abrufbar sind, bieten Schleppleine und Geschirr eine gute Möglichkeit für genügend Freilauf am Strand. Doch vorsicht im Umgang mit der Schleppleine: Lassen Sie sich zuvor von Hundetrainern schulen!
Bleibt ihr Hund allein auf dem Hotelzimmer, signalisieren Sie dem Reinigungspersonal mit einem Schild, dass sich ein Hund auf dem Zimmer befindet. So bleiben Mensch und Hund Überraschungen erspart.